Agistri Insel

In der Nähe der Küste von Athen gelegen, ist Agistri eine beliebte Option, um die Stadtlandschaft zu verlassenEntfessle dich in die erstaunliche Erfahrung des griechischen Insellebens. Das Boot hält im Dorf und natürlicher Hafen von Skala in Agistri.

Die Insel Agistri ist ein wunderbarer Ort für Wassersportarten wie Windsurfen, Wasserski, Angeln, Schnorcheln und Tauchen und auch zum Erkunden von Wandern, Radfahren und Reiten.

Agistri hat vier charmante Dörfer: Skala, Milos-Megalochori, Metochi und Limenaria.

In Skala, wo sich der Haupthafen befindet, finden Sie die meisten Hotels der Insel. Das Dorf ist perfekt für Familien und Paare, bietet eine große Auswahl an Orten zum Ausruhen, einen Drink oder genießen Sie ein griechisches Essen Erleben Sie Tag und Nacht. Ein Muss ist die Kirche von Agioi Anargyroi, die fasziniert Besucher mit seiner blauen Kuppel.

Milos-Megalochori ist die Hauptstadt der Insel und bezaubert mit ihren kleinen kurvigen Straßen, authentisch Häuser, Tavernen und die Kirche von Agios Zoodochou Pigis.

Metochi, das in den Hügeln liegt, bietet einen spektakulären Blick über die Dörfer Skala und Milos. Das kleine Dorf ist ideal zum Entspannen und für Erkundungstouristen.

Limenaria ist ein altes traditionelles griechisches Dorf ohne Hotels oder Bars, nur eine kleine einladende Taverne. Es bezaubert seine Besucher mit Sehenswürdigkeiten der malerischen schäbigen Häuser mit prächtigen Blumengärten, Koloristen natürliche Paysage und griechische kulturelle Tropen.

Strände:



Aponisos

Als einer der besten goldsandigen Strände von Agistri gilt Aponisos westlich von Limenaria. Das opulente Grün der Aponisos-Landschaft, das kristallklare Wasser und die allgemeine Ruhe der Umgebung hier sind völlig faszinierend. Für seine kleine Größe bietet Aponisos Aktivitäten für jeden Geschmack. Hier Sie können tauchen, schnorcheln, schwimmen, zelten oder auf den Liegestühlen entspannen. Genießen Sie den Blick auf die kleine Bucht.

Dragonera

Einer der am dichtesten bevölkerten Strände, Dragonera verschönert den natürlichen Reiz des blauen Himmels und Wasser und die grüne Flora mit exotischen Strohsonnenschirmen, wo Sie sich entspannen und genießen können milde Seeluft.

Skala

Skala ist ein lebhafter Ort, der einen langen, flach-goldenen Strand bietet, der vom Meer, Hotels und vielem mehr umgeben ist von Restaurants, Tavernen, Café-Snack-Bars und Clubs. Wenn du ein Träumer bist, komm her und genieße einfach Leben. Der Ort ist ideal für Familien, da das Meer sanft und graduell ist, ohne abrupte Meeresspiegel.

Skliri Coast

Die Küste von Skliri verbirgt zwei kleine Strände, Skliri und Halikiada, die beide zu Fuß erreichbar sind umgeben von Ambrosia Pinien und felsigen Ufern. Hier können Sie campen und (wenn Sie möchten) üben Nudismus.

Chalikiada

Chalkida ist ein kleiner, schmaler Kieselstrand, der zu Fuß von Skala aus erreichbar ist.

Mareza

Mareza ist ein kleiner felsiger Strand, 200m vom Dorf Limenaria entfernt. Die kleine Natur Plattform ist großartig für Hochtouren, Besucher sollten jedoch beachten, dass das Wasser tief ist und die aktuelle ziemlich stark.

Milos

Von Skala nach Milos können Sie Ihren perfekten Platz unter der Sonne finden. Die Strände hier sind beide sandig und mit Kieselsteinen, viele von ihnen haben Sonnenliegen mit Strohsonnenschirmen. Sie können die Inseln mit öffentlichen Bussen oder Taxis erreichen, oder Sie können die Dienste einer Vermietung nutzen Unternehmen. Die Verkehrsanbindung ist gut, nur ein paar Strände sind nur durch privater Transport.