Moni Insel

Moni ist eine kleine abgelegene und unbewohnte Insel neben Ägina und nur wenige Minuten von der     Fischerdorf Perdika. Wenn Sie sich den Küsten der Insel nähern, wird es mehr und mehr     offensichtlich, dass Moni ein kleines, irdisches Paradies ist. Die üppige, fast jungfräuliche Natur, dominiert von     duftende Pinien und das ungestörte und schimmernde türkisfarbene Wasser bieten Ihnen ein     unwiederholbare Erfahrung. Moni hat kein trinkbares Wasser, weshalb es das einzige gibt     Die hier gefundenen Bewohner sind freundliche und neugierige Hirsche, Kri-Kri-Ziegen, Hasen und Pfauen.   Der Sandstrand, das tiefblaue Wasser und die Natur machen Moni ideal für jeden Wassersport Unterwasserfischen oder Schnorcheln. Kletter- oder Wanderfreunde werden die fantastischen Sehenswürdigkeiten des ganzen genießen Insel durch das Überqueren der Hänge eines steilen Berges nördlich der Insel.

Die Sandstrände, tiefblaues Wasser und die natürliche Umgebung machen Moni ideal für Wassersport, besonders Unterwasserfischen oder Schnorcheln. Kletter - oder Wanderfreunde werden die erstaunlichen Sehenswürdigkeiten der ganze Insel durch die Abhänge eines steilen Berges nördlich der Insel.

Strände: